Der  18. 07. war für die Jugendabteilung des Reitervereins St. Georg Kevelaer ein ganz besonderer Tag:  Es ging zum größten Reitturnier der Welt, zum CHIO in Aachen. Begleitet von der Jugendwartin Laura de Witt und einigen Müttern reisten 20 begeisterte Reiterinnen und Reiter schon am frühen Morgen in die Metropole des Reitsports.

Die Kids konnten nicht nur den spannenden Sport in der Soers  verfolgen , sie  hatten sogar die Gelegenheit, die Weltstars der  Reiterei   wirklich hautnah zu erleben  und schnell ein paar Fotos, zum Beispiel neben Ludger Beerbaum oder Christian Allmann,  zu schießen.

In der großen Zeltstadt rund um das Stadion war  natürlich war auch Shopping angesagt-  was besonders bei den jungen Damen auf große Begeisterung stieß:  auf der Rückfahrt waren die Kofferräume der Autos durch zahlreiche Tüten mit neuen Outfits für Reiter und  Pferd erheblich voller als auf der Hinfahrt!!

Für alle Beteiligten steht fest:  Im nächsten Jahr fahren wir wieder zum CHIO !!!!